Pilates Düsseldorf

Mit Pilates, Kreativem Schreiben und Meditation Kummer überwinden und sich selbst die beste Freundin werden.

Pilatisier' deinen Kummer!

(Liebes-)Kummer löst oft ein Wechselbad der Gefühle aus. Du fühlst dich am Boden zerstört, die Schulter hängen tief und das Lachen fällt schwer. Du schläfst schlecht. Du isst zu viel oder zu wenig.
Statt schlauer Sprüche brauchst du jetzt sanfte Übungen, die deine Selbstliebe stärken. Dabei helfe ich dir.

Meditier' dich glücklich!

Als Frau wollen wir das Leben genießen. Wären da bloß nicht diese blöden Gedanken, die ständig unser Gehirn befeuern und mit denen wir uns selbst beurteilen. Meditation ist daher ein praktische Methode, uns selbst besser kennen- und liebenzulernen.

Schreib' dich in Liebe!

Du leidest (akut) unter Liebeskummer? Du zweifelst an dir? Du steckst in einer Krise? Dann schreib dir deinen Kummer von der Seele …

Starten!

Schreib‘ dich in Liebe!

Einen ganzen Tag mit dir flirten! (Liebes-)Kummer wegpilaten und sich alles von der Seele schreiben. Du leidest (akut) unter Liebeskummer? Du zweifelst an deinem Aussehen? Du sprichst schlecht über deinen Körper? Du willst dich von Dingen und Menschen verabschieden?...

mehr lesen

Bergisch Pilgern – Tag 2

Etappe 2 Wermelskirchen bis nach Altenberg/Odenthal (ca. 23 km) 08.00 Uhr Ostersonntag. Frühstücksraum. Blauer Himmel, 2 Grad und viel Sonne - nicht nur im Herzen. Auf ein ausgiebiges Osterfrühstück mit meiner Pilgerschwester Rita am Tisch und Pilgerhund Lena unterm...

mehr lesen

Pilgern im Bergischen Land – Tag 1

Dieses Jahr verstecke ich den Schoki-Osterhase in meinen Rucksack und schenke mir ein Pilgerwochende im Bergischen Land. "Von Wuppertal-Beyenburg bis zum Kölner Dom (ca. 65 km)" lautet das Angebot meiner Pilgerführerin Rita Brennicke, und zwar zu Fuß in drei Tagen....

mehr lesen

Pin It on Pinterest

Share This